Schlagwort: FOTOGRAFIE

Die fotografische Idee von Michael Freeman

Dieses Buch kann süchtig machen. Und es ist ein Beleg dafür, dass Buchwelt und Internetwelt gegenseitig nicht ersetzbar sind sondern sich sinnvoll ergänzen. Michael Freeman beginnt sein Buch “Die fotografische Idee. Bildkomposition und Bildaussage” mit der Überschrift “Einführung: Demokratische Fotografie”. Er zitiert Helmut Newton: “Alles ist automatisch, ich muss nur auf den Auslöser drücken. Die…

continue reading
Keine Kommentare

Meisterschule Digitale Fotografie von R. Wagner u. K. Kindermann

Dieses Buch ist deutsche Qualitätsarbeit im besten Wortsinn. Wer heute wirklich das Fotografieren verstehen und erlernen will, der findet hier ein Buch, welches dies alles umfassend und gut bietet.

continue reading
Keine Kommentare

Biete Visionen von David duChemin

Der Titel “Biete Visionen. Leben und arbeiten als Profifotograf” ist Programm. Dieses Buch zeigt, was nach der Technik kommt, wenn man als Fotograf arbeiten will. David duChemin – ein bekannter Profifotograf – zeigt zunächst umfassend seine Sicht der Dinge. Seine Vision brachte ihn über das Theologiestudium und das Arbeiten als Komödiant letztlich zum Fotografieren. Und…

continue reading
2 Kommentare

Der Blick über die Schulter von George Barr

Das Buch “Der Blick über die Schulter. Anspruchsvolle Fotografie und Bildbearbeitung – Von erstklassigen Beispielen lernen” von George Barr ist ein echtes Arbeitsbuch. Eigentlich ist es eine Einführung in die Arbeitsweise eines “Fine-Art-Fotografen” wie George Barr in der Einleitung schreibt. Wenn man das Buch aber länger nutzt, dann fragt man sich, ob es nicht eher…

continue reading
1 Kommentar