Superlife von Darin Olien

„Gesund zu sein ist nur deshalb wichtig, weil gute Gesundheit die Voraussetzung für alles andere ist: ein fatastisches Leben…. Weil wir wirklich in vollen Zügen leben wollen! Das ist doch das Wichtigste, oder?“

Dem möchte man beipflichten.

Dieses Buch von Darin Olien versucht Bewusstsein zu schaffen für einen gesunden Umgang mit sich selbst.

Man ist was man ißt, könnte man sagen.

Und daher wird hier versucht die Grundlagen für eine gesunde Ernährung in der heutigen Zeit zu legen.

Da das Buch zuerst in den USA erschienen ist, findet sich darin auch ein eher amerikanischer Stil.

Sieht man von dem „fantastisch“ einmal ab, dann ist dieses Buch eine wirklich gelungene Einführung, um sensibler und besser sein eigenes Verhalten zu sehen und zu steuern.

Es liest sich auch gut.

Darin Olien zeigt seinen Leserinnen und Lesern, daß sie es selbst in der Hand haben sich gut zu ernähren oder sich unbewußt oder bewußt verleiten zu lassen.

Ich denke dieses Buch eignet sich gut für Veränderungen im Denken.

Seine ToDo Listen am Ende der sehr lesenswerten Kapitel sind vielfach auch darauf abgestimmt und beginnen bei ganz kleinen Änderungen, die aber wie Dominosteine anderes in Bewegung setzen.

Mir hat das Buch gut gefallen, weil es substanzreich, klar eingeteilt und klar geschrieben ist.

Es eignet sich daher für den Alltag und die Lebenspraxis.

Hinzu kommt, daß es gut gebunden und angenehm groß gedruckt ist.

Es lohnt sich wirklich.

Das Buch Superlife ist bei unimedica im narayana Verlag erschienen.

Superlife von
Darin Olien

ISBN: 978-3-96257-224-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.